März-Gesprächskreis: Offener Unterricht

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Unseren Gesprächskreis im März müssen wir um eine Woche auf den 3.4. verschieben! Der Grund: Wir besuchen am 26. und 27.3. den Begründer des „Offenen Unterrichtes“, Dr. Falko Peschel, in seiner Bildungsschule Harzberg (NRW).

Wir freuen uns darauf, dann am 3. April unsere taufrischen Eindrücke mit euch zu teilen. Wir wollen an diesem Abend mit euch darüber sprechen, was eigentlich Offener Unterricht an der FAS Weißwasser ist – und was er nicht ist. Einige Stichworte hierzu sind: Vertrauen ins Kind, Kreise als Instrument der Unterrichtsgestaltung und -aushandlung, Interessengeleitetes Lernen, Gleichwürdigkeit, Leistung, Aufgaben der Lernbegleiter.

Spannende Einführungen dazu:

https://www.bildungsschule-harzberg.de/theoretischegrundlagen

https://www.bildungsschule-harzberg.de/rahmenbedingungen

https://www.bildungsschule-harzberg.de/umsetzung

https://www.bildungsschule-harzberg.de/effektivitaet

Wir sehen uns am 3. April um 19 Uhr in der Sichtbar (Schmiedestraße 3, 02943 Weißwasser)!